GEMEINDE BÖRGERENDE-RETHWISCH

Die Gemeinde Börgerende-Rethwisch, mit ca. 1.800 Einwohnern, hat eine Gesamtfläche von 15,01 km². Sie liegt zwischen den Ostseebädern Warnemünde und Heiligendamm.

Das langgestreckte Dorf grenzt direkt an das Naturschutzgebiet „Conventer Niederung“. Aus dem entnimmt man noch heute Torf für das Doberaner Moorbad. Außerdem ist das Naturschutzgebiet „Conventer See“ heute einer der wichtigsten Wasservögelbrut- und -rastgebiete der Küste.

Der Gemeinde gehören die folgenden Ortsteile an:
Börgerende, Rethwisch und Bahrenhorst.

Aktuelles




Partner

www.ostseeferien.de


Gewinnen Sie einen Kurzurlaub!

Im Rahmen des Projektes KliWaKom untersucht EUCC – Die Küsten Union Deutschland e.V. gemeinsam mit dem Verband Mecklenburgischer Ostseebäder e.V. die touristische Wahrnehmung des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten an der mecklenburgischen Ostseeküste. Mit der Teilnahme an der Gästebefragung unterstützen Sie die Entwicklung der Küstengemeinden und haben zudem die Möglichkeit bei der anschließenden Verlosung zwei Übernachtungen für zwei Personen an der mecklenburgischen Ostseeküste zu gewinnen. Zur Teilnahme: www.umfrageonline.com

Öffnungszeiten der Tourist-Info


Telefon: 03 82 03 - 7 49 73
 
Sommeröffnungszeiten (01.05. - 31.10.)
Montag - Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag
und Freitag: 14.00 - 16.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 14.00 Uhr
(Juni/Juli/August)
Winteröffnungszeiten (01.11. - 30.04.)
Montag - Freitag : 9.00 - 12.00 Uhr
Montag und Mittwoch: 14.00 - 16.00 Uhr


Gemeinde Börgerende-Rethwisch

CONVENTER BOTE


Die aktuelle Ausgabe des Conventer Boten für die Gemeinde erhalten Sie hier als PDF:
Ausgabe 50 - Oktober 2017

KATALOG BESTELLEN


Bestellen Sie unverbindlich und kostenlos den Katalog der Gemeinde Börgerende-Rethwisch.
Katalog jetzt bestellen

KATALOG HERUNTERLADEN

Laden Sie unverbindlich und kostenlos den Katalog der Gemeinde Börgerende-Rethwisch hier herunter.
Katalog jetzt herunterladen